Manne Kuhn ist tot.

Unser Manne ist tot.

"Manne", der Mann mit der "Berliner Schnauze", mit dem großen Herzen und dem unendlichen Schalk in seinem Gesicht und in seinen Worten, ist am 22. Dezember diesen Jahres gestorben.

Wir trauern um den wohl dienstältesten Rennfahrer in Deutschland, wenn nicht in Europa.

Manne, wir werden Dich in unseren guten Erinnerungen behalten, wir werden noch oft Deine Stimme in hunderten Geschichten hören, auch an die mit dem "Jauchenpaule".

Jürgen Meißner im Namen "Der Formel 1 des Ostens"

Die Beisetzung fand am 12. Januar 2018 um 11:00 Uhr auf dem Friedhof Elbestraße in 16341 Zepernick statt.

Siehe auch seine Seite in diesem Web.

Zurück