Poster & Plakate Seite 3


NARVA, Hersteller für Glühlampen, Leuchtröhren usw. war der namhafteste Sponsor in der DDR. Je nach Leistung der Rennfahrer, wechselten die Begünstigten des begehtesten Werbevertrages. Da NARVA viel im westlichen Ausland Werbung für diese DDR-Produkte machte, war die notwendige Zuteilung von Papier für den druck wesentlich leichter zu bekommen.

Auf diesem Poster sind die Rennfahrer 82 - Heiner Lindner, 90 - Heinz Siegert, 81 - Ulli Melkus dargestellt. Da NARVA auch Reklame auf Rallye- und Motocross-Fahrzeugen machte, sind diese auf dem Poster links unten angedeutet. Rennwagensport war jedoch der Hauptwerbeträger.

Das Poster wurde auf Messen mit westlicher Beteiligung verteilt oder Geschäftskunden von NARVA übereicht.

Der ehemalige Rennfahrer Klaus Günther war übrigens nach seiner Rennsportlaufbahn der Werbeleiter von NARVA. Interessant seine Geschichte zur Entstehung der Werbung für Rennwagen zu lesen.